DAS ORI­GI­NAL NACH MARIE F. MONGAN

Der natür­li­che Weg zu einer siche­ren, sanf­ten und selbst­be­stimm­ten Geburt.

WAR­UM HYPNOBIRTHING?

Die Geburt – Ein Fest der Lie­be und des Lebens

Vie­le Frau­en emp­fin­den Angst im Hin­blick auf die Geburt Ihres Babys. Sie brin­gen eine Geburt auto­ma­tisch mit Schmer­zen und dem Gefühl, aus­ge­lie­fert zu sein, in Verbindung.

Hyp­no­Birt­hing hilft Fami­li­en wie­der das Ver­trau­en in sich und in die Natur zu fin­den. Denn Geburt ist etwas völ­lig Nor­ma­les und kann ein sehr erfül­len­des Erleb­nis sein.

Zusam­men mit Dei­nem Partner/Deiner Part­ne­rin berei­test Du Dich men­tal und kör­per­lich auf das ein­ma­li­ge Ereig­nis vor:
Die selbst­be­stimm­te, angst­freie und ent­spann­te Geburt.

Schaut mit Vor­freu­de, Zuver­sicht und Gelas­sen­heit auf die anste­hen­de Geburt Eures Babys.

WIE FUNK­TIO­NIERT HYPNOBIRTHING?

Gut infor­miert und vor allem selbst­be­stimmt – Macht das Bes­te aus Eurer Geburt!

Im die­sem Kurs lernt Ihr die Grund­tech­ni­ken der Selbst­hyp­no­se ken­nen und damit Euren Weg, wie Ihr lie­be­voll als Paar und gut ver­bun­den mit Eurem Baby ent­span­nen könnt.

Hyp­no­Birt­hing ver­wen­det eine bewusst posi­tiv gewähl­te Spra­che, denn Spra­che löst Emo­tio­nen aus, die wie­der­um unse­re Erfah­run­gen posi­tiv aber auch nega­tiv beeinflussen.

Ihr wer­det Ängs­te, hin­der­li­che Glau­bens­sät­ze und blo­ckie­ren­de Gedan­ken Schritt für Schritt auf­lö­sen und sie mit posi­ti­ven
und stärkenden Gedan­ken ersetzten.

Das Wis­sen über den nor­ma­len und natür­li­chen Ablauf einer Geburt wird Euch noch mehr bestärken.

Um die best­mög­li­che Wir­kung der beson­de­ren Atem- und Ent­span­nungs­tech­ni­ken auf den Körper zu ent­fal­ten, soll­ten die­se auch nach dem Kurs am bes­ten täglich geübt wer­den.
So kann der Körper die Ent­span­nung ver­an­kern und bei der Geburt leicht abrufen.

Sobald Ihr, lie­be Eltern, dazu bereit seid, kön­nen wir gemein­sam star­ten.
Ich emp­feh­le es den Kurs bis spä­tes­tens zur Schwan­ger­schafts­wo­che 32 zu begin­nen, um best­mög­lich von den Übun­gen pro­fi­tie­ren zu können.

FAK­TEN

  • Oxy­to­cin, das kör­per­ei­ge­ne Lie­bes­hor­mon, för­dert die Wellentätigkeit.
  • Hyp­no­Birt­hing kann hel­fen, das »Angst-Ver­kramp­fungs-Schmerz-Syn­drom« (Dr. Grant­ly Dick-Read) zu vermeiden.
  • Der Bedarf an schmerz­lin­dern­den Medi­ka­men­ten und medi­zi­ni­schen Ein­grif­fen kann redu­ziert wer­den.
    Kör­per­ei­ge­ne Endor­phi­ne wir­ken bis zu 200-mal stär­ker als das syn­the­ti­sche schmerz­lin­dern­de Medi­ka­ment Morphium.
  • Endor­phi­ne kön­nen sich 1:1 auf die Herz­tö­ne des Babys auswirken.
  • Die Dau­er der Wel­len und somit des Geburts­pro­zes­ses kann ver­kürzt werden.
  • Die Wahr­schein­lich­keit für eine post­na­ta­le Depres­sio­nen kann redu­ziert werden.
  • Der Geburts­be­glei­ter kann sich bes­ser in sei­ner Auf­ga­be zurecht­fin­den und die wer­den­de Mama selbst­si­cher unterstützen.
 
AUSGEZEICHNET
5 Bewertungen auf
Elli G.
Elli G.
28/04/2024
Liebe Meike, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken. Die Zeit in den Kursen war für mich sehr wertvoll und entgegen meiner Erwartungen auch sehr sehr schön und hilfreich. Deine offene Art und Deine Herzlichkeit haben uns bei Dir sofort wohlfühlen lassen. Ganz besonders toll war, dass wir einfach wir sein konnten und uns nicht verstellen mussten. Ebenso großartig war der respektvolle Umgang miteinander. Wir sind sehr froh Dich kennengelernt zu haben und können Dich und Deine Arbeit einfach nur weiter empfehlen 💐😊 Ganz liebe Grüße
Vincent Göppert
Vincent Göppert
27/04/2024
Ich muss als Mann sagen, dass der Kurs, selbst für mich, sehr interessant und aufschlussreich gewesen ist. Meike ist eine wunderbare Person, mit Humor, eigenen Erfahrungen und Einfühlungsvermögen. Sie ist sehr vertrauenswürdig und wir konnten uns auch einfach fallen lassen. Keine Tabuthemen, jede Frage wurde ernst behandelt und einem ein Stück weit die Angst genommen. Einfach eine riesen Bereicherung ☺️. Vielen lieben Dank an Meike 💐😉
I sa (Isa)
I sa (Isa)
28/02/2024
Sie hat uns wundervoll während der vier Einheiten des HypnoBirthing Kurses begleitet und vorbereitet. Das Ganze verlief sehr entspannt, flexibel und einfühlsam auf unseren Wunsch bei uns zu Hause. Obwohl wir schon Kinder haben, konnte sie uns noch das eine oder andere mitgeben, dass mir hoffentlich unter der Geburt hilft zu entspannen und auch vor allem geholfen hat „Geburt“ nochmal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, wahrzunehmen und zu verstehen. Aktuell heißt es für mich noch üben, üben, üben …. damit die anstehende Geburt hoffentlich so friedlich und entspannt abläuft, wie ich mir das vorstelle. Außerdem steht sie uns mit ihrer eigenen Erfahrung weiterhin mit Rat und Tat zur Seite, was die Planung unserer Geburt angeht, da wir uns nach den Klinik-Geburten dieses Mal für einen anderen Weg entschieden haben. Ich hoffe, ich denke daran, nach der Geburt ein kurzes Update zu ergänzen, wie es tatsächlich gelaufen ist ☺️
Elila
Elila
31/01/2024
Meike hat eine totale Wohlfühl-Oase geschaffen. Wir haben uns super aufgenommen und über den gesamten Kurs hinweg informiert gefühlt! Meike hat es geschafft, dass wir nun eine richtige Vorfreude auf die Geburt verspüren! Wir können den Kurs nur weiterempfehlen!
Veronika Schreiner
Veronika Schreiner
18/01/2024
Ich habe mich total gut aufgenommen gefühlt, sowohl durch die Art und Weise wie Meike die Inhalte vermittelt hat, auch von der räumlichen Atmosphäre. Wirklich sehr kompetent und alles gut strukturiert. Empfehlenswert!